OOo OpenOffice.org – die freie/kostenlose Bürosoftware

Mehr als drei Millionen Menschen haben weltweit innerhalb der ersten Woche nach dem Erscheinen der neuen 3er-Version der Software heruntergeladen.

OpenOffice, die plattformunabhängige kostenlose(!) Office Suite steht der aktuellen professionellen Bürosoftware von Microsoft in nichts nach. Aus aktuellem Anlass muss darauf hingewiesen werden, das es unseriöse Anbieter gibt, die kostenpflichtige Downloads abieten, oder Nutzerdaten abverlangen.

Während sie für die letztgenannte Software mehrere hundert Euro berappen dürfen, kostet das von einer weltweiten Entwicklergemeinde ständig weiterentwickelte Software-Paket keinen Cent. Für die gängigsten Betriebssysteme, wie z.B. für Windows, Linux und Mac OS X, ist es erhältlich.

Bis 2010 das Büro-Software-Paket einen Marktanteil von 40 Prozent haben. Ein zu ehrgeiziges Ziel?

Warum also verwenden viel noch immer die teure Software des „Quasi-Monopolisten“? Der Hauptgrund liegt sicherlich in der Gewohnheit. Zumindestens Word existiert auf vielen Computern als Dreingabe beim Kauf. Noch mehr dürften Raubkopien nutzen, was durchaus im Interesse Microsoft liegt, so widersinnig es auch erscheinen mag.

Denn aus der Gewohnheit heraus wird fast jeder, der später einmal eine Einkauf-Entscheidung mit zu beeinflussen hat, genau dies Produkt wählen.

Diese Gewohnheit muss hetzutage kein Hinderniss mehr sein. OpenOffice ähnelt in seiner Nutzeroberfläche dem Paket von Microsoft.

Jetzt gibt es aktuell die Version 3 der Bürosoftware OpenOffice. Die kommerzielle Variante StarOffice unterscheidet sich nur wenig davon. Auch diese ist kostenlos erhält. Nämlich als Teil des kostenlosen Softwareangebotes von Google.

Daten aus praktisch aktuellen Text- und Tabellenprogrammen können problemlos importiert werden. Sie können Ihre Arbeit in das Portable Document Format (.pdf) exportieren und Ihre Grafiken im Flash (.swf) – Format weiterreichen – ohne auf externe Software ausweichen zu müssen. In der aktuellen 3er-Version können mehrere Nutzer am selben Dokument arbeiten. Die Kompatibilät, also der problemlose Austausch von Dokumenten mit der Software von Microsoft wurde nochmals verbessert.

Die einzelnen Bestandteile sind:

WRITER ist ein mächtiges Werkzeug zur Erstellung professioneller Dokumente, Berichte, Newsletter und Broschüren. Bilder und Diagramme können ganz einfach in Dokumente eingefügt, alles Erdenkliche vom Geschäftsbrief bis zum kompletten Buch entworfen und erstellt sowie Webinhalte entwickelt und veröffentlicht werden. Eine deutsche (oder auch anderssprachige) Rechtschreibprüfung sowie Silbentrennung können zusätzlich installiert werden.

CALC ist eine Tabellenkalkulation mit ungeahnten Möglichkeiten, die langweilige Zahlen in ansprechende Informationen verwandeln kann. Kalkulieren, analysieren und verdeutlichen sie ihre Daten schnell und effektiv. Nutzen sie die fortschrittlichen Funktionen der Tabellenkalkulation und die dazugehörigen Werkzeuge zur gehobenen Datenanalyse. Erzeugen sie mit Hilfe der integrierten Diagramm-Werkzeuge beeindruckende 2D- und 3D-Diagramme.

IMPRESS ist ein schneller Weg um effektive Multimedia-Präsentationen zu erstellen. Ihre Präsentationen können mit Spezialeffekten, Animationen und beeindruckenden Zeichenwerkzeugen versehen und bearbeitet werden.

DRAW erstellt jede Form der Zeichnung – vom einfachen Diagramm bis hin zu dynamischen 3D-Illustrationen und Spezialeffekten. Hiermit steht ihnen ein Zeichenwerkzeug zur Verfügung, das sowohl Vektor- als auch Bitmapgrafiken unterstützt. Mit den vielseitigen Verbindern können sie ganz einfach komplexe Struktogramme oder Organisationsdiagramme erstellen.

Math ist ein Umfangreicher mathematischer Formeledito.

Base: Die Datenbank-Module stellen Ihnen alle Werkzeuge, die Sie für Ihre tägliche Datenbank-Arbeit brauchen, in einer einfachen Tabellenform zur Verfügung. Sie unterstützen dBASE-Datenbanken für einfache Anwendungen oder jede ODBC- oder JDBC-gestützte Datenbank für Arbeiten mit industriellem Anspruch.

HTML Editor: Selbst eine einfache Bearbeitung von HTML-Seiten ist möglich.

Mit den Datenquellenwerkzeugen von OpenOffice.org können Sie ganz einfach auf Ihre Daten zugreifen, Analysen und Reports erstellen oder Serienbriefe aus Ihrer Kundendatenbank generieren.

Math ist der gut bedienbare Formeleditor. Erstellen sie kinderleicht die schwierigsten mathematischen Formeln mit diesem praktischen Werkzeug.
Vielen Computerzeitschriften liegt eine aktuelle Version des Programmpaketes bei.,so dass sie sich bei einer langsamen Modemverbindung auch den langwierigen Download ersparen können.

Portable: Das Büro für die Hosentasche. Wer möchte kann auch eine Variante nutzen, die ganz ohne Installation funktioniert. Einfach auf den USB-Stick kopieren und schon haben sie ihr Büro immer dabei.

Aktuelle Version: 3

Download des etwa 80 MB großen Paketes unter:

http://de.openoffice.org

Zusätzliche Komponenten zu OpenOffice.org wie z.B. Vorlagen (ca. 130 Stück), Rechtschreibprüfung, Silbentrennung und der Thesaurus können unter Komponenten heruntergeladen werden.

QR Code Business Card